Räume

Unterrichtsraum 1:

Nur ca. 2 Minuten Fußweg entfernt vom Bahnhof Altona befindet sich in einer alten Fabrik im Herzen von Altona ein gut eingerichteter schalldichter Raum mit zwei Drum-Sets, Fender Rhodes piano, Vibraphon, Congas und Cajon sowie diverser percussion.

Komplett mit Mikrofonen und Aufnahmemöglichkeit (Logic Pro8) sowie Playalongs ausgestattet kann man/frau sich aufnehmen und anschließend das Resultat anhören und verbessern oder genießen.

Es besteht die Möglichkeit eigene Songs oder die zeitlosen Werke der Musikgeschichte als Playback zu nutzen.
Das Snare-Drum und Rudiment-Workout zur Kontrolle vorm Spiegel findet hier statt.

kleiner raum

portraet_siegfried

Unterrichtsraum 2:

Kurz vor Blankenese mit Nähe zum Hirschpark ist ein weiterer Raum mit Orchester-Schlag- Instrumenten wie Kesselpauken, Glockenspiel, Xylophon und Orchesterpercussion wie Becken a due, Tambourine, Triangel, TamTams, Castagnetten etc.
Das Abgrooven und Erlernen der Rhythmen auf einem Schlagwerk-Cajon ist ebenso möglich.
Auch hier befindet sich ein Drum-Set sowie die Möglichkeit der Kontrollaufnahme und optischer Kontrolle vorm Spiegel.

Unterricht zu Hause:
Eine weitere und sehr bequeme Option ist, daß ich zu Ihnen nach Hause oder in den Band- oder Übungsraum zum Unterrichten komme.
Dies ist mit geringen Mehrkosten verbunden.